Potsdam und das Havelland – Von Schloss zu Schloss durch eine einmalige Seen- und Kulturlandschaft

Reisetermin:
14.05. – 18.05.2023

Schwierigkeitsgrad: Sehr leichte Radtour in flachem Gelände

Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam und ihr Umland sind ein Paradies für Radfahrer. Die einstige Residenzstadt gleicht einem Gesamtkunstwerk und begeistert mit 500 Hektar Parkanlagen und 150 historischen Schlössern und anderen Gebäuden, die durch die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Und was gibt es Schöneres, als radelnd durch die größte deutsche Welterbestätte zu bewegen? Mit dem Fahrrad haben Sie das perfekte Tempo, um sich von Schloss zu Schloss zu reisen und Sie erleben auch die sich ständig verändernden Sichtachsen zwischen ihnen.
Außerdem erwarten Sie glitzernde Seen, verträumte Städtchen und eine durch wunderbare Radwege erschlossene ursprüngliche Landschaft.
Wir sind sicher, dass Sie dem Charme von Potsdam und dem Havelland ebenso wenig widerstehen können wie vor Ihnen Könige und Kaiser.

Ihr Hotel

4-Sterne-Hotel „Dorint Sanssouci Potsdam“, Potsdam
www.hotel-potsdam.dorint.com