Die Ostseeinsel Bornholm – Total „hygge“

Reisetermin
05.09 – 10.09.2022

Eines gleich vorweg: Bornholm macht süchtig. Mehr als 70 Prozent aller Urlauber kommen wieder. Viele von ihnen ein Leben lang. Das kleine Eiland in der Ostsee liegt weiter weg vom Rest Dänemarks als von den Küsten Schwedens, Polens oder der Insel Rügen und gilt als „Sonneninsel“. Das vergleichsweise milde Klima lässt Feigen und Wein wachsen und verleiht Bornholm einen Hauch von Mittelmeer. Obwohl nur 588 km² groß bzw. klein, ist der Abwechslungsreichtum der Insel verblüffend. Der Strand von Dueodde im Süden ist legendär. Der Sand dort ist so fein und weiß, dass er früher in Sanduhren Verwendung fand. Rau und wild zeigt sich dagegen der Norden mit seinen steilen Klippen und der Burgruine Hammershus. Dazwischen charmante Fischerdörfer, lichte Buchenwälder, Wackelsteine, Echotäler und runde Kirchen.   
Erleben Sie mit uns das „hyggelige“ Bornholm!

1. Tag
Anreise nach Sassnitz auf Rügen, Fährüberfahrt Sassnitz – Rønne (Bornholm), Weiterfahrt nach Nexø
Unser komfortabler Reisebus und eine Fähre der BornholmLinjen bringen Sie direkt nach Bornholm. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf Ihre Zeit auf der Sonneninsel.
Abendessen und Übernachtung in Nexø.

2. – 5. Tag
Reizvolle Streifzüge auf Bornholm 
Es erwartet Sie jede Menge Abwechslung auf Ihren Ausflügen.
Los geht´s mit dem Inselnorden. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung steuern Sie zunächst Østerlars an, wo Sie die älteste und größte der insgesamt vier Rundkirchen der Insel besichtigen. Im beliebten Städtchen Gudhjem besuchen Sie eine typische Räucherei und genießen eine regionale Fischspezialität mit dem klangvollen Namen „Sol over Gudhjem – Sonne über Gudhjem“. Die Eisdiele im Hafen ist ein heißer Tipp. Dort gibt es wirklich für jeden Geschmack das passende Softeis. Über Allinge führt Sie die Route an die Nordspitze Bornholms. Hier thront auf einem 74 Meter hohen Felsen mit der Festungsruine Hammershus einer der größten Burgkomplexe Nordeuropas. Geschichte hautnah!        
Der nächste Streifzug führt Sie zunächst nach Rønne, Bornholms größte Stadt und Verwaltungszentrum. Sie spazieren durch die Altstadt und über den quirligen Marktplatz Store Torv. Nächster Halt: Dueodde, an der Südspitze. Der wunderbare Strand von Dueodde ist Dänemarks Antwort auf Karibik und Südsee. Haben Sie Lust auf eine Abkühlung im glasklaren Wasser? Zumindest einen Barfußspaziergang durch den feinen weißen Sand sollten Sie sich nicht entgehen lassen.         
Ein neuer Tag, ein neues Erlebnis. Es heißt „Leinen los!“ Eine Bootsfahrt bringt Sie von Gudhjem auf die Erbseninsel Christiansø. Eine fast unberührte Natur mit einmaligen historischen Zeugnissen aus vergangenen Zeiten erwartet Sie. Ein Besuch der sehr gut erhaltenen alten Festung darf natürlich nicht fehlen. Erfahren Sie Wissenswertes über den ehemaligen Flottenstützpunkt, den heute noch die alten Kanonen am Straßenrand bezeugen. Bummeln Sie noch etwas umher, bevor Ihr Schiff wieder ablegt.
Auch auf Ihrem Reiseprogramm: Ein Besuch im Weingut „Lille Gadegård“ bei Pedersker. Genießen Sie die ländliche Idylle des Weinguts während einer kulinarischen Weinreise durch die Region. Gut gelaunt bringt Sie unser Bus wieder zum Hotel, wo Sie den restlichen Tag
zur freien Verfügung haben.
Abendessen und Übernachtung in Nexø.

6. Tag
Heimreise
Heute müssen Sie sich leider vom Urlaubsparadies in der Ostsee verabschieden und die Heimreise antreten.

Ihr Hotel
3-Sterne-Hotel „Balka Strand“, Nexø
www.hotelbalkastrand.dk

Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Frühstück auf der Hinreise
  • Fährpassagen Sassnitz – Rønne und zurück
  • 5 x Übernachtung im Hotel „Balka Strand“ 
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • 1 x Fischimbiss
  • Geführter Halbtagesausflug Bornholm Nord
  • Geführter Halbtagesausflug Bornholm Süd
  • Schifffahrt Christiansø und zurück
  • Führung Festung Christiansø
  • Führung Weingut inkl. Verkostung
  • Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung 
  • Insolvenzversicherung

Reisepreis

969,00 € pro Person im Doppelzimmer
180,00 € Einzelzimmerzuschlag