Die Lübecker Bucht und die Insel Fehmarn – Die Ostsee lässt grüßen!

Haben Sie Lust sich in der Natur zu bewegen, Neues zu entdecken und sich eine Brise frischer Seeluft um die Nase wehen zu lassen? Dann sind Sie an der schleswig-holsteinischen Ostsee genau richtig! Mit der Lübecker Bucht erwartet Sie ein Fahrradparadies par excellence. Kaum eine andere Art der Fortbewegung lässt Sie so unmittelbar die natürliche Schönheit der Bucht genießen.
Die Region punktet mit maritimer Atmosphäre, verträumten Fischerdörfern, reetgedeckten Fischerkaten und meterhohen Steilküsten. Lernen Sie die Welterbestadt Lübeck kennen und radeln Sie mit Blick auf das Meer der Sonneninsel Fehmarn entgegen… 
Hier findet garantiert jeder seinen Lieblingsplatz!

Termin:
01.05. – 06.05.2022

Schwierigkeitsgrad: Leichte Radtour in überwiegend flachem, teilweise welligem Gelände

1. Tag
Anreise nach Neustadt in Holstein, Radtour von Neustadt i. H. nach Grömitz, ca. 20 km
Sie reisen über Bremen, Hamburg und Lübeck nach Neustadt in Holstein. Die Hafenstadt mit ihrem maritimen Flair liegt im nordöstlichsten Teil Holsteins und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre erste Radtour. Los geht’s! Mit Ihrem Radguide Reinhard rollen Sie vorbei an blitzeblanken weißen Yachten, die sich stilvoll vom Blau des Himmels und des Wassers abheben. Etwas lebhafter geht es in Pelzerhaken zu: bunte Segel knattern, die Gischt sprüht! Sie sind inmitten eines Surfer-Hotspots, der von vielen als das „Hawaii der Ostsee“ bezeichnet wird. Durch die Urlaubsgemeinde Schashagen düsen Sie auf Grömitz zu, das zu den ältesten Seebädern an der Ostsee zählt. Ein langer Sandstrand, eine imposante Seebrücke und eine Flaniermeile der Extraklasse bilden die perfekte Kulisse Ihres Urlaubsortes. Zum Sundowner sollten Sie unbedingt einen Spaziergang in den Yachthafen unternehmen.  
Abendessen und Übernachtung in Grömitz.

2. Tag
Radtour „Herrenhäuser Ostholsteins“, ca. 53 km
Raus aus den Federn! Energiegeladen steigen Sie direkt am Hotel auf die Räder. Ihr Programm: Ein Streifzug durch die Welt des Adels. Die Strecke führt Sie vorbei an Schlössern und Herrenhäusern – Zeugen der jahrhundertelangen Adelsherrschaft in der Region. An der traditionsreichen Hasselburger Wassermühle legen Sie einen Stopp ein und erfahren während einer Führung allerhand über das denkmalgeschützte Bauwerk. Nach leckerem Kaffee und Kuchen setzen Sie Ihre Fahrt fort. Sie fietsen vorbei an herrschaftlichen Gebäuden in Sierhagen, Roge und Sierksdorf und rollen am Nachmittag wieder in Grömitz ein.
Abendessen und Übernachtung in Grömitz.

3. Tag
Radtour von Grömitz nach Großenbrode, ca. 55 km 
Auf die Räder, fertig, los! Die heutige Route führt Sie zunächst zum einstigen  Benediktinerkloster Cismar. Die mittelalterliche Abtei beeindruckt durch ihre besondere Atmosphäre und gehört zu den bedeutendsten Bauwerken lübischer Frühgotik und norddeutscher Backsteinarchitektur. Staunen Sie über einen der ältesten erhaltenen Flügelaltäre der Welt. Auf Ihrem Zweirad rollen Sie weiter Richtung Küste. Lassen Sie sich von der landschaftlichen Schönheit Kellenhusens verzaubern, genießen Sie in Dahme den unvergleichlichen Blick aufs offene Meer und erfahren Sie, warum Heiligenhafen als das „Sonnendeck der Ostsee“ bezeichnet wird. Mit Großenbrode  erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel und fahren von dort bequem per Bus zurück nach Grömitz.
Abendessen und Übernachtung in Grömitz.

4. Tag
Radtour entlang der Lübecker Bucht von Neustadt i. H. nach Travemünde, ca. 40 km

Ihr Tag beginnt mit einer kurzen Busfahrt nach Neustadt. Von hier radeln Sie entlang dicht an dicht gereihter Seebäder – das Meer immer im Blick. Über das kleine Schmuckstück Sierksdorf, das lässige Scharbeutz mit seiner „alles kann, nichts muss“-Philosophie geht’s zum exklusiven Timmendorfer Strand. Und weiter zum Brodtener Ufer mit seiner 20 Meter hohen Steilküste. Wussten Sie, dass dieses aktive Kliff  durch die Einwirkung der Ostsee im Durchschnitt um ca. 50 bis 100 cm pro Jahr zurückweicht? Von hier fahren Sie weiter zum Etappenziel Travemünde. Unser Bus erwartet Sie bereits und bringt Sie zurück zum Hotel.   
Abendessen und Übernachtung in Grömitz.       

5. Tag
Radtour auf der Insel Fehmarn, ca. 55 km
Samt Drahtesel bringt unser Bus Sie nach Großenbrode, wo der Startschuss Ihrer Tour fällt. Über „den größten Kleiderbügel der Welt“, denn daran erinnert die Fehmarnsundbrücke, erreichen Sie die Insel Fehmarn. Schon während Ihrer Überfahrt stellt sich das „fehmarnsche Feeling“ ein. Wussten Sie, dass die Sonneninsel unter Radlern im Norden als echter Geheimtipp gehandelt wird? Im Inselinneren der drittgrößten Insel Deutschlands radeln Sie  durch weite Felder und Wiesen – idyllische Dorfansichten inklusive. In der lebendigen Inselmetropole Burg begegnet Ihnen eine Kombination aus Historie und Moderne. Wenige Kilometer weiter erreichen Sie Puttgarden. Das kleine Dorf mit dem großen Fährhafen ist das „Tor zum Norden“ – es verbindet Deutschland mit Dänemark. Lassen Sie sich am Küstenstreifen eine leichte Brise um die Nase wehen und erleben Sie den Wechsel von Naturstränden, Binnenseen und Steilküsten. Von Lemkenhafen aus geht’s mit dem Bus zurück nach Grömitz.    
Abendessen und Übernachtung in Grömitz.

6. Tag
Schifffahrt Travemünde – Lübeck, Stadtführung Lübeck, Heimreise

Am Abreisetag kommen die Zweiräder nicht zum Einsatz. Ihr Bus bringt Sie nach  Travemünde. An Bord der „MS Hanse“ schippern Sie gemütlich auf der Trave nach Lübeck,  wo Sie ein begleiteter Rundgang zu den Highlights der alten Hansestadt führt. Anschließend haben Sie noch Zeit, eine Tasse Marzipan-Cappuccino in historischem Ambiente zu genießen. Oder haben Sie mehr Lust, eines der zahlreichen berühmten Museen der Stadt zu besuchen? Entscheiden Sie selbst, bevor Sie gut gelaunt die Heimreise antreten.    

Ihr Hotel
Hotel „a-ja Grömitz. Das Resort“, Grömitz   
www.aja.de

Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Transport Ihres Fahrrades in einem Spezialanhänger
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 5 x Übernachtung im Hotel „a-ja Grömitz. Das Resort“  
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • 1 x Kaffeetrinken
  • Kurabgabe
  • Ständige Radreisebegleitung durch Thiesing Reisen
  • Ständige Busbegleitung
  • Versierte örtliche Radreiseleitung während der Radtouren
  • Führung Hasselburger Mühle
  • Führung Kloster Cismar
  • Schifffahrt Travemünde – Lübeck
  • Stadtführung Lübeck
  • Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung
  • Insolvenzversicherung

Reisepreis

864,00 € pro Person im Doppelzimmer
110,00 € Einzelzimmerzuschlag